Wir sind da - für Ihr Kind und für Sie

Im Fokus der Arbeit bei Dreikäsehoch steht vor allem eines: Ihr Kind und seine individuelle Förderung. Damit wir seine Entwicklung bestmöglich unterstützen können, halten wir eine ausgiebige und intensive Beschäftigung mit den Bedürfnissen unserer Tageskinder für sehr wichtig. Jedes Kind wird durch die kleine Gruppengröße sehr intensiv gefördert. Wir achten außerdem auf eine behutsame und individuelle Eingewöhnung, um Ihnen und Ihrem Kind den Start zu erleichtern.

Nach der Qualifizierung durch den Tagesmütterverein Freiburg, nehmen wir regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil und können auf diese Art und Weise immer wieder neue Ideen und Anregungen in die alltägliche Arbeit einbringen  -  Ideen, die auch Ihrem Kind zugute kommen!

 

Ich wurde 1983 in Freiburg geboren, nach meinem Abitur habe ich 5 Semester an der pädagogischen Hochschule studiert, um danach eine kaufmännische Ausbildung zu absolvieren, welche ich 2008 erfolgreich abschlossen habe.

Nach einigen Praktika im pädagogischen Bereich, meiner 9 monatigen Arbeit als Kinderfrau in einer Familie, der Qualifizierung durch den Tagesmütterverein Freiburg, mehreren 1.Hilfe Kursen, sowie einem Existenzgründungsseminar habe ich beschlossen, mir meinen großen Wunsch mit Kleinkindern zu arbeiten, zu erfüllen und habe am 01.03.2011 die qualifizierte Kindertagespflegestelle Dreikäsehoch eröffnet.

Ich habe außerdem von Dezember 2012 bis Mai 2013 berufsbegleitend an einer Qualifizierung zur Facherziehrin für Krippen-und Kleinstkindpädagogik teilgenommen und diese erfolgreich abgeschlossen.

Im Mai 2013 wurde aus Tanja Muser Tanja Höre und seit im September des gleichen Jahres unser Sohn Paul geboren wurde,sowie im November 2016 unser zweiter Sohn Emil, habe ich meine Arbeitszeit auf 2,5 Tage pro Woche reduziert.

 

Seit 01.März 2013 arbeitet Martina Lienhard bei Dreikäsehoch. Sie hat mich  bei Fortbildungen,Krankheit und Elternzeit vertreten, wurde sorgfältig eingearbeitet und ist mit den Kindern und Abläufen sehr vertraut. Die bereichernde Zusammenarbeit mit Martina stellt für mich eine große Freude und Erleichterung dar.

Martina Lienhard ist gelernte Altenpflegerin, verheiratet und selbst Mutter von 3 inzwischen erwachsenen Kindern und stolze Oma ihres 2 jährigen Enkels. Sie ist ebenfalls durch den Tagesmütterverein Freiburg qualifiziert und verfügt über eine Pflegeerlaubnis des Jugendamtes Freiburg.

 

Seit Oktober 2020 arbeitet auch ein Tagesvater bei Dreikäsehoch. Thomas Emrich ist selbst Vater von 4 erwachsenen Kindern und hat 2 Enkel. Er arbeitete viele Jahr in einer anderen Branche, aber es war immer sein großer Wunsch mit Kindern arbeiten zu dürfen. Diesen hat er sich erfüllt und lässt sich gerade von der Fachberatung qualifizieren. Seit Herbst 2020 begleitet er unsere Tageskinder. Mit viel Freude,Gelduld, Ruhe und Empathie erklärt er ihnen die Welt. Darüber sind wir und vor allem die Kinder sehr glücklich!

 

Außerdem hat Dreikäsehoch seit Sommer 2020 eine eigene Vertretungskraft angestellt. Alexandra Saouo-Lehner hat 2011 den Bachlor in Erziehung und Bildung gemacht und war danach in der Kita "Kleine Füchse" tätig, bis im Mai 2019 ihre Tochter Amila zur Welt kam. Alex unterstützt uns regelmässig einmal pro Woche und kann bei Bedarf auch häufiger einspringen. Sie bringt ihre Tochter mit zu Dreikäsehoch und wir heißen die beiden ganz herzlich Willkommen und freuen uns über die zusätzliche Unterstützung und Flexibilität!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tanja Höre

Gründerin von Dreikäsehoch - qualifzierte Kindertagespflege

 

 

 

 

Martina Lienhard

Thomas Emrich

 

Alexandra Saoua-Lehner mit Tochter Amila